top of page

Österreichs jüngste Skilehrerin: Charlotte wird zum Social-Media-Star

In einer bemerkenswerten Online-Kampagne hat die Österreich Werbung zu Beginn dieses Jahres die dreijährige Charlotte, Österreichs jüngste Skilehrerin, ins Rampenlicht gerückt. Dank dieser Kampagne avancierte sie innerhalb kürzester Zeit zum TikTok- und Instagram-Star.



Die Kampagne spielt mit einem Augenzwinkern auf das Stereotyp an, dass österreichische Kinder schon Skifahren können, bevor sie laufen lernen, und erzielte weltweit über 50 Millionen Views.

 

Social Media Star: Charlotte
Social Media Star: Charlotte

Charlotte, liebevoll als "Austria’s Youngest Ski Instructor" bekannt, nimmt uns in 15 kurzen Video-Episoden mit auf eine fesselnde Reise durch die Welt des Skifahrens. Von grundlegenden Techniken wie dem Pflugbogenfahren bis hin zu Sicherheitstipps und den Genüssen einer gemütlichen Hütteneinkehr - sie präsentiert uns alles, was zu einem perfekten Skitag in den österreichischen Alpen gehört.

 

Astrid Steharnig-Staudinger, Geschäftsführerin der Österreich Werbung, betont, dass die Kampagne mit einem Augenzwinkern auf das Besondere des Winters in Österreich hinweist: Familienzeit, Spaß im Schnee und kulinarische Höhepunkte auf den traditionellen Hütten, authentisch und charmant vermittelt durch die kleine Charlotte.

Mit 29 Millionen Views auf TikTok und 21 Millionen Views auf Instagram haben Charlottes Videos einen bleibenden Eindruck hinterlassen und zeigen eindrucksvoll, wie eine liebenswerte Figur wie sie die Herzen der Menschen im Sturm erobern kann.

 

Diese Kampagne ist nicht nur ein Beweis für die kreative Schaffenkraft der Österreich Werbung, sondern auch ein Zeugnis dafür, wie eine kleine Idee große Wellen schlagen kann und Österreichs einzigartiges Skierlebnis auf der ganzen Welt bekannt macht.

Wenn auch du Interesse daran hast, Skilehrer oder Snowboardlehrer zu werden, dann schau doch einfach mal auf der Website der Snowsports Academy vorbei. Dort findest du alle Informationen, die du über diesen spannenden Beruf benötigst: www.snowsports.at

21 Ansichten

Comments


bottom of page