top of page

Der Durchblick am Berg - Die perfekte Brille

Der Winter ruft und mit ihm locken die schneebedeckten Gipfel zum Abenteurer. Doch um das atemberaubende Wintererlebnis in vollen Zügen zu genießen, bedarf es mehr als nur warmer Kleidung und technischer Ausrüstung. Ein entscheidender Faktor, der oft unterschätzt wird, ist der optimale Augenschutz – die perfekte Bergbrille.

Skibrillen von Atheltes Eyewear im Schnee
Skibrillen von Athletes Eyewear

In einem exklusiven Interview teilt Mike Kofler, der Gründer von Athletes Eyewear, seine Expertise über die essenzielle Rolle von hochwertigem Augenschutz im Bergsport. Dabei geht es nicht nur um die Sicherheit, sondern auch um das visuelle Erlebnis in den majestätischen Berglandschaften.

Mike Kofler - Gründer von Athletes Eyewear und Brillenexperte
Mike Kofler

Das Glas macht den Unterschied

Kofler hebt hervor, dass nicht alle Brillengläser gleich sind und unterschiedliche Wetterbedingungen spezifische Anforderungen haben. Die Möglichkeit, Gläser schnell und einfach auszutauschen zu können ist daher ein großer Vorteil. Insbesondere spielt die farbliche Tönung der Gläser eine entscheidende Rolle. Kontraststeigernde Farben wie Violett verbessern die Orientierung in der alpinen Umgebung, indem sie Unebenheiten und Hindernisse im Schnee hervorheben.


Das innovative „Biochromics“-Projekt von seinem renommierten Partnerunternehmen Zeiss erforscht den Einfluss verschiedener Farben auf die menschliche Stimmung und Leistung. Dabei zeigt sich, dass Farben wie Violett und Braun, die den Kontrast steigern, ideal für den Bergsport sind, da sie die Wahrnehmung in verschiedenen Wetterbedingungen verbessern.


Die unsichtbare Gefahr: Sonne

In den Bergen ist die Sonne ein doppelschneidiges Schwert: strahlend schön, aber auch eine unsichtbare Bedrohung für die Augen. In 2500 Metern Höhe kann die Intensität der UV-Strahlung um bis zu 30% höher sein als auf Meeresniveau. Hinzu kommt, dass der Schnee bis zu 80% der UV-Strahlen reflektiert, was das Risiko für Augenschäden deutlich erhöht. Daher ist ein effektiver UV-Schutz unerlässlich. Mike Kofler betont, dass die EU für alle Sonnenbrillen einen 100%igen UV Schutz vorschreibt, und das dieser im Normalfall auch ausreicht. Athletes Eyewear bietet zusätzlich UV-400 Schutz an, der in hochalpinen Regionen einen noch besseren Schutz bietet.


Snowsports Academy Mitarbeiter mit Athletes Eyewear Skibrille und iFLOW Skianzug

Stilvoller Schutz und Komfort:

Die ideale Bergbrille muss nicht nur schützen, sondern auch bequem und stilvoll sein. Kofler betont die Bedeutung einer gut sitzenden Skibrille, die Augenirritationen durch Sonne, Wind und Partikel vermeidet. Die Krümmung der Gläser und die Passform des Rahmens spielen dabei eine entscheidende Rolle. Eine effektive Belüftung der Brille ist ebenso wichtig, um das Beschlagen zu verhindern. Denn nur eine Brille, die Schutz, Komfort und Stil vereint, ermöglicht ein sicheres und stilvolles Abenteuer in den Bergen.


Fazit: Qualität zahlt sich aus

Wie Mike Kofler unterstreicht, garantieren erstklassige Brillen nicht nur umfassenden Schutz, sondern verbessern das Gesamterlebnis in den Bergen maßgeblich. Bei der Wahl der passenden Brille ist es entscheidend, sowohl die spezifischen Anforderungen des Bergsports als auch individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen. Eine passend ausgewählte Brille ermöglicht es, sowohl die Herausforderungen als auch die Schönheiten der Bergwelt sicher und mit klarer Sicht zu genießen. Hier geht´s zu den Brillen von Athletes Eyewear: https://athletes-eyewear.com/

40 Ansichten

Comments


bottom of page